Seminar

Lektüreseminar: Staatskritik in Texten von Johannes Agnoli
Datum: 
Freitag, 6. Juli 2012 - 10:30 - Sonntag, 8. Juli 2012 - 18:00

Die Frage nach dem Staat scheint eine der wichtigsten innerhalb der Linken Bewegung zu sein, zumindest verlaufen fast alle Spaltungslinien anhand des Verhältnisses zum Staat. Hierbei kommt der "Staatstheorie" eine so zentrale Stellung zu, da die politische Strategie - Partei, Parlamentarismus oder außerparlamentarische Bewegung- unmittelbar davon abhängt, wie mensch die Form Staat einordnet. Kann die Linke einfach die Macht erobern und dann ihre Ziele durchsetzen (Lenin)?

Adresse: 
Tagungshaus Wernsdorf (von Berlin im ABC Bereich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen)
Ein Wochenendseminar für Einsteiger_innen
Datum: 
Samstag, 16. Juni 2012 - 10:00 - Sonntag, 17. Juni 2012 - 18:00

„Bist Du schwul oder bist Du Türke“ hieß vor kurzem ein Theaterstück im Ballhaus Naunynstraße. Es thematisierte unter anderem, dass der Mainstream-Diskurs die Möglichkeit beides zu sein – schwul und Türke – einfach ausblendet. Vielmehr werden in der Diskussion über homophobe Gewalt und Diskriminierung türkische und arabische junge Männer als Haupttätergruppe dargestellt. Dass Homophobie in weiten Teilen der deutschen Gesellschaft verbreitet ist, wird auf diese Weise de-thematisiert. Die Gewalttätigen – gerne auch ‚die Rückständigen‘ genannt – sind immer die ‚Anderen‘. Die

Adresse: 
Rosa-Luxemburg-Stiftung, Franz-Mehring- Platz 1, 10243 Berlin, Raum 3

Weiterempfehlen (2 Klicks für mehr Datenschutz)