Kritische Geschichte

Buchvorstellung mit dem Autor Dietmar Lange
Datum: 
Mittwoch, 17. Oktober 2012 - 19:30

In der historischen Erinnerung an die Revolutions- und Nachkriegsgeschichte 1918/19 in Berlin sind zumeist nur die Ereignisse aus den Novembertagen 1918 und der sogenannte "Spartakusaufstand" vom Januar 1919 präsent. Steht das Erste für den Sturz der Monarchie, so das Zweite für das Scheitern der sozialistischen Revolution in Deutschland und die Ermordung ihrer beiden prominentesten Vertreter, Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht.

Adresse: 
Buchladen Müßiggang, Oranienstr. 14a, Kreuzberg.
Datum: 
Samstag, 21. Januar 2012 - 10:00 - Sonntag, 22. Januar 2012 - 16:00


Am 21. und 22. Januar 2012 findet in Zusammenarbeit vom Netzwerk Kritische Geschichte und
reflect! der zweite Workshop “Kritische Geschichte” im Mehringhof in Berlin statt - dazu laden wir
alle Interessierten herzlich ein. Der Workshop besteht aus zwei Teilen: Am Samstag gibt es
Diskussionen zu verschiedenen Ansätze historischer Gesellschaftskritik und am Sonntag werden
einzelne Forschungsprojekte vorgestellt und gemeinsam diskutiert (für das genaue Programm: siehe unten!).

Adresse: 
Mehringhof, Gneisenaustr. 2a, 10961 Berlin, SFE (Schule für Erwachsenenbildung), 2.Hinterhof, 3. Stock
Autor_in: 
Ralf Hoffrogge
Datum der Veranstaltung: 
19. Februar 2011 - 20. Februar 2011

Vom 19. bis 20. Februar 2011 kamen im Berlin die Teilnehmer_innen des ersten Workshops "Kritische Geschichte" zusammen. Angereist waren etwa 40 Interessierte aus Deutschland und Österreich, die ein gemeinsames Interesse an Geschichte und Gesellschaftskritik mitbrachten. Eingeladen hatten das Netzwerk Kritische Geschichte sowie der Berliner Bildungsverein reflect!.

Weiterempfehlen (2 Klicks für mehr Datenschutz)