Alternativer Medienpreis 2008

Liebe FreundInnen, AutorInnen, LeserInnen und Interessierte,Alternativer Medienpreis 2008

 

unter rund 40 Einsendungen für die Sparte Print ist die sul serio für ihre engagierte Themenwahl, das breite Spektrum an journalistischen Stilformen und die klare Gestaltung mit dem ersten Preis ausgezeichnet worden. Bei der Preisverleihung, die am vergangenen Freitag in Nürnberg stattfand, lobte das Jurymitglied Irene Stuiber von der  Journalistenakademie München die „verdichtete Kürze“ der Artikel: „Sie schaffen es, in einer gut lesbaren, klaren Sprache Einsichten zu vermitteln, die sich manches ausführliche Buch, mancher umfangreiche Fachartikel nur sehr schwer abringen lässt“.

Damit haben wir unseren eigenen Anspruch gut getroffen gefunden! Eingeschickt hatten wir die Hefte "SOZIALE BEWEGUNGEN IN AFRIKA" und "WARE LUST MACHT ARBEIT".

Der Alternative Medienpreis (www.alternativer-medienpreis.de) wird seit 1999 alljährlich von der Nürnberger Medienakademie e. V. an Medienprodukte und Medienschaffende im deutschsprachigen Raum vergeben, die kreativ und qualitativ überzeugend daran arbeiten, eine alternative Öffentlichkeit aufzubauen und damit die kritische und demokratische Auseinandersetzung zu fördern. Die bundesweit tätige Akademie wurde 1977 von Peter Lokk gegründet und begann selbst als Trägerverein für eine Stadtzeitung.

Außer mit 500 Euro Preisgeld, einer Urkunde und Buchgeschenken ist die Alternative Medienpreis mit viel Renommee verbunden, an dem wir Euch auf diese Weise teilhaben lassen möchten!

Herzlichen Dank an alle, die für sul serio geschrieben, recherchiert, gestaltet, gespendet und sie ausgelegt haben! Wir freuen uns über die Auszeichnung und auf weitere gemeinsame Arbeit an kommenden Heften.

Die nächste Ausgabe zum Thema „Klima, Ökologie, Konsum“ erscheint im Juli 2008.

 

Es grüßt

Das Redaktionskollektiv

Christian Schröder, Dorothea Müth, Neelke Wagner, Ricarda Fröhlich, Sarah Ernst und Steffen Vogel

 

Redaktionsanschrift

| sul serio |
| c/o Schwarze Risse | Kastanienallee 85 | D-10435 Berlin |
| E-Mail: info [at] sul-serio [dot] net | www.sul-serio.net |

 

Weiterempfehlen (2 Klicks für mehr Datenschutz)